Der Geruch von Korianderblättern und frisch gegossenem Beton vermischt sich mit der Marinade, die eine Stunde im Stau stand, und gerade deswegen perfekt geworden ist. Das Rad des Lebens, der Anfang und das Ende, die Nahrungsaufnahme und Resteverwertung, und darüber die Asche der Fantasien von gestern. Bidi und Tuktuk, Ashoka und Sachin Tendulkar, und auf ewig "Horn Please":

Aus diesem Kosmos kommen die himmlischen Wraps von Curry It Up, die seit kurzem auf Hamburgs Straßen zubereitet werden. Für die Snackderwische haben wir das Logo kreiert und Drucksachen entworfen.

60_curry-it-up-kilograd-logo-streetfood.jpg
       
60_curry-it-up-kilograd-food-04.jpg
       
60_curry-it-up-kilograd-flyer-streetfood.jpg
       
60_curry-it-up-kilograd-food-02.jpg
       
60_curry-it-up-kilograd-food-01.jpg